04 April 2016

Zentangle

Für Challenge # 428 bei Paperminutes  habe ich nach langer Zeit wieder einmal getanglet. Etwas aus der Übung ist dennoch eine Kachel mit verschiedenen Mustern entstanden. Die Schattierungen habe ich mit einem weichen Bleistift und einem Papierwischer gearbeitet. Die Kachel habe ich mir aus einem Stück Aquarellpapier geschnitten  (180 Gramm ) ,darauf kann man ganz gut tanglen.


Danke für's Anschauen und einen guten Start in die neue Woche

1 Kommentar:

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Hallo liebe Merlina... das sieht aber umwerfend aus... kenn ich noch gar nicht diese Technik, bin aber beeindruckt.
Schönen Start in die neue Woche
Anja